titel-startseite

Staatsform: Republik, präsidiale parlamentarische Demokratie

page16_1 page16_2

ugand-karteFlagge und Staatswappen
Einwohner: ca 30 Mio
Fläche: 236.000 qkm
Landessprache: Englisch, Suaheli
Hauptstadt: Kampala, 1,8 Mio Einwohner
International Airport: Entebbe
Independence Day: 9. Oktober 1962
Bruttoinlandsprodukt: 9,4 Mrd $
Pro-Kopf-Einkommen: 493 $
Klima: tropisches Hochland
Religionen/Kirchen: überwiegend christlich, ca 10 % Moslems

Sitz des Parlaments in Kampala Statehouse und Sitz des Präsidenten in Entebbe
Präsident: Yoweri Kaguta Museveni
Vizepräsident: Prof. Gilbert Bukenya
Außenminister: Sam Kutesa
Uganda ist Mitglied der Vereinten Nationen, Gründungsmitglied der East Africa Community und Mitglied der Organisation Afrikanischer Einheit Afrikanische Union.Die Gewaltenteilung ist in Uganda ausgeprägt: Die Unabhängigkeit der Judikative wird durch die Verfassung und das Justizministerium gewährleistet. Weitere Informationen bei den Ministerien, dem Portal All Africa und den landeskundlichen Informationsseiten des Deutschen Entwicklungsdienstes.

Währung

Die Währung Ugandas ist der Uganda Schilling (USh). Die Wechselkurse der verschiedenen Banken und Forex-Büros schwanken manchmal beträchtlich, ebenso die eingeforderten Provisionen. In der Regel sind die Kurse der Forex-Büros, privaten Institutionen mit einer Wechsellizenz, deutlich besser als die der Banken. Am gebräuchlichsten ist das Wechseln von US-$, Euro und britischen Pfund. Schweizer Franken können Sie nur in Kampala bzw. Kigali zu relativ schlechten Kursen wechseln.

Weiterlesen...

Googel werbung

Einwohner

Mutter-mit-Kind_uga_092Die über 32 Mio. Einwohner verteilen sich auf mehr als 40 verschiedene Volksgruppen. Die Zahl der in Uganda lebenden Europäer liegt bei wenigen Tausend.
Fast 90% der ugandischen Bevölkerung leben auf dem Land, und zwar überwiegend in Streusiedlungen. Neben der Metropole Kampala (1,5 Mio. Einwohner) gibt es mehrere mittelgroße Städte (von denen Jinja, Mbale, Mbarara und Masaka die größten sind).

Weiterlesen...

Lebensmittel

Gemüse und Salate sind meist nur in Mittel- und Oberklasserestaurants auf dem Teller zu finden. Häufig wird aus der Dose serviert. Tropisches Obst ist in bester Qualität auf jedem Markt zu sehr günstigen Preisen erhältlich. Insbesondere Ananas, Bananen, Mangos, Avocados, Papayas, Orangen, Passionsfrüchte u.a. werden angeboten.

Weiterlesen...

Gesundheit

Schild_uga_044-150x150Zur medikamentösen Vorbeugung (Chemoprophylaxe) der Malaria ist eine ganze Reihe unterschiedlich wirksamer Medikamente im Handel erhältlich. Man hat mit der Einnahme der Mittel eine Woche vor Reiseantritt zu beginnen. Die Prophylaxe ist in der Regel noch vier Wochen über das Reiseende hi­naus fortzusetzen. Nur eine Chemoprophylaxe, die konsequent durchgeführt wird, schützt sicher vor einer Malariaerkrankung.

Weiterlesen...

Telekommunikation

Die Gebühr für Briefe/Postkarten nach Europa beträgt ca. 0,55/0,40 Euro. Post nach Österreich sollte besser mit „Austria/Europe“ gekennzeichnet sein, damit sie nicht erst in Australien landet.

Weiterlesen...