titel-startseite

Von/nach Kenia

Die beiden Hauptgrenzübergänge bei Busia und bei Malaba sind einfach zu passieren (der kleine Übergang bei Suam nördlich des Mt. Elgon wird kaum benutzt und ist schwer erreichbar). Bei der Einreise nach Uganda finden hin und wieder intensive Gepäckkontrollen des ugandischen Zolls statt (wegen der regen Schmuggelei). Auf beiden Seiten der Grenze gibt es Forex-Büros. Achtung: Die an der Grenze wartenden Geldwechsler sind vielfach raffinierte Trickbetrüger.

Der Zugverkehr zwischen Kampala und Nairobi (Kenia) über Jinja, Iganga, Tororo und Malaba wurde 1997 bis auf den Frachtverkehr komplett eingestellt.

Es verkehren täglich Busse zwischen Kampala und Nairobi. Die zuverläs­sigsten und komfortabelsten sind wohl die relativ neuen Busse des kenianischen Bus­unternehmens Akamba (28 Dewinton Street, Tel. 250412, Mobiltel. 077-2505539, Fax 250411). Busse der Executive Class verkehren täglich um 7 und 15 Uhr nach Nairobi (16 Euro, Fahrtzeit 11–12 Std., über Nacht 15 Std.), der komfortablere Royal Class ist bei gleichen Abfahrtszeiten etwas schneller (23 Euro). In umgekehrter Richtung verlassen die Busse Nairobi um 19 Uhr (Ankunft in Kampala gegen 10 Uhr am darauffolgenden Morgen, nachts an der Grenze mehrere Stunden Wartezeit). Eine sehr gute Wahl sind auch die komfortablen Busse von Kampala Coach (Jinja Road, Mobiltel. 075-4553377). Alternativ kann man auf ältere Busse anderer Firmen zurückgreifen.

Flüge: Kenya Airways, Air Uganda und Fly540 bedienen täglich die Stre­cke von Entebbe nach Nai­robi (Kenya Airways mit Anschlussflügen nach Mom­basa).

 

Flugpreise Entebbe – Nairobi

•Kenya Airways: 225/339 US-$

•Air Uganda: 225/339 US-$

•Fly540: 144/268 US-$

RKHLogokleinText aus "Reise-Handbuch Uganda, Ruanda" 
von Christoph Lübbert,
Reise-Know-How Verlag,
Bielefeld, 2010

Von/nach Tansania

Der Hauptgrenzübergang Mutukula bei Kyaka (Strecke Masaka – Bukoba) ist einfach zu passieren. Die ehemals sehr schlechte Straße von Masaka bis zur Grenze ist inzwischen ausgebaut worden. Von Masaka verkehren mehrfach täglich Matatus zum Grenz­ort Mutukula über Kyotera (3 Euro, Umsteigen in Kyotera, 2 Std. Fahrtzeit insgesamt), von der Grenze fahren unregelmäßig Busse und Matatus nach Bukoba (Tansania) für 2 Euro (2–4 Std.).

 

Weiterlesen...

Googel werbung