titel-startseite

Einreise

Voraussetzung für die Einreise ist ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass. Seit dem 1. März 1999 ist für Deutsche, Österreicher und Schweizer – wieder – ein Visum erforderlich, das bei den ugandischen Vertretungen im Ausland beantragt werden kann (erforderlich sind gültiger Reisepass, ausgefülltes Antragsformular mit einem Pass­bild, Freiumschlag für die Rücksendung des Passes per Einschreiben und ein Verrechnungsscheck über die fälligen Gebühren; siehe auch „Diplomatische Vertretungen“), aber auch unkompliziert bei der Einreise am Flughafen Entebbe bzw. an den Grenzübergängen erhältlich ist.

Reiseempfehlungen:

Uganda Rundreisen
Empfehlenswerte Rundreisen bietet z.B. der Spezial-Veranstalter Gorillatrekkingtours an. Wie der Name schon sagt, ist ein Schwerpunkt die Beobachtung der letzten freilebenden Berggorillas in Uganda. Aber auch im Nachbarland Ruanda werden Gorillatrekkings angeboten:

Bestellen Sie hier den aktuellen Katalog mit vielen verschiedenen Angeboten für Uganda Reisen zu den Berggorillas. Neben der klassischen Rundreise in sehr kleiner Reisegruppe gibt es noch eine Berggorilla-Intensiv-Tour mit bis zu fünf Gorillatrekkings sowie die äußerst günstigen Low Budget-Touren:

 

 

Bei der Einreise aus einem Nachbarland Ugandas ist hin und wieder der internationale Impfpass mit gültigem Gelbfieberimpfzeugnis vorzuzeigen.

Bei der Ein- und Ausreise muss ein statistisches Formular ausgefüllt werden. Wer häufiger die Grenzen quert, wird seine Passnummer daher bald auswendig herunterbeten können. In das Feld „Address in Uganda“ sollte ein Hotel vor Ort oder bei häufigem Wechsel des Aufenthaltsortes einfach der Begriff „Touring“ eingetragen werden.

Die Einfuhr von Drogen, Waffen und Pornografica wird streng bestraft. Die Zollbestimmungen erlauben pro Person in üblicher Weise die Einfuhr von 200 Zigaretten bzw. insgesamt 250 Gramm Tabak, 1 Liter Wein oder Spirituosen, 250 ml Parfüm und 500 ml Eau de Toilette. Bei Überschreitungen werden Zollgebühren fällig.

Bei der Ein- und Ausreise über den Flughafen Entebbe wird normalerweise keine Gepäckkontrolle durchgeführt. Wenn Sie über den Landweg aus Kenia einreisen, gibt es manchmal gründliche Kontrollen der Zollbeamten (aufgrund der regen Schmuggelei zwischen beiden Ländern).

RKHLogokleinText aus "Reise-Handbuch Uganda, Ruanda"
von Christoph Lübbert,
Reise-Know-How Verlag,
Bielefeld, 2010